Domain-Treuhand

Wir wickeln die komplette Übertragung einer oder mehrer Domains / Projekte für Sie ab. Der Käufer zahlt den Kaufpreis auf eines unserer Anderkonten ein. Darauf hin kann dem KK-Antrag stattgegeben werden und die Domain wechselt den Eigentümer. Abschließend zahlen wir die Kaufsumme an den Verkäufer aus.

Worin liegt der Vorteil dieser Treuhandabwicklung?
Um es mit einem Wort zu sagen: Sicherheit. Beide Parteien haben die Sicherheit, dass der Transfer und die Bezahlung sicher über die Bühne gehen, da ein neutraler Dritter mit der Abwicklung beauftragt wird.

Worin liegt der Vorteil einen Rechtsanwalt mit der Treuhandabwicklung zu beauftragen?
Rechtsanwälte gehören zu den wenigen Berufsgruppen, die Anderkonten zur Abwicklung von solchen Geldtranfsers nutzen können und dürfen. Grundsätzlich wird ein Konto immer nur auf den eigenen Namen und auf eigene Rechnung geführt. Fremdgelder, die auf ein normales Konto eingehen sind daher bei einer Insolvenz oder Zahlungsunfähigkeit nicht geschützt. Anderkonten sind Konten bei denen ersichtlich ist, dass hier Fremdgelder verwaltet werden. Die strikte Trennung von Fremd- und Eigengeldern sorgt für das nötige Maß an Sicherheit und Seriösität.

Treuhänder für Domainprovider
Daneben bieten wir Domainprovidern an, als Admin-C (bei .de-Domains) und als Inhaber (bei .eu-Domains) zu fungieren. Hierfür haben wir maßgeschneiderte Verträge, sowohl für die Treuhandstellung, als auch für den Domainprovider und dessen Reseller.


Kontakt

Rechtsanwalt Boris Burow berät und vertritt Sie gerne. Rufen Sie an unter 0721 35481726 oder schreiben Sie eine E-Mail an Burow@Rechtsberatung-Karlsruhe.de. Sie können auch unser Kontaktformular nutzen.

Kontaktformular

Kostenvoranschlag

Gerne können Sie auch unseren unverbindlichen und kostenlosen Service des Kostenvoranschlags nutzen. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Kostenvoranschlag