Erbstreitigkeiten

Oftmals spielen beim Erben und Vererben Emotionen eine große Rolle. Diese Emotionen können im Erbfall zu großen Schwierigkeiten zwischen den Angehörigen des Erblassers führen. Sind nämlich mehrere Personen als Erben berufen, bilden diese eine Erbengemeinschaft. Diese Erbengemeinschaft erfordert bei der Erbauseinandersetzung gemeinsames Handeln - unabhängig davon, ob sich die verschiedenen Erben kennen, ein gutes Verhältnis untereinander pflegen oder eben nicht.

Gefälschte Testamente, im Inventar nicht aufgelistetes oder zu niedrig bewertetes Vermögen, Schenkungen vor dem Tod und "verschwundene" Gegenstände, weil ein Erbe Zutritt zur Wohnung des Erblassers hatte, sind häufige Ursachen für Unstimmigkeiten zwischen den verschiedenen Parteien.

Besteht zwischen den Parteien ein solches Spannungsfeld ist es ratsam, die eigenen Interessen durch einen Rechtsanwalt vertreten zu lassen. Wir verfolgen Ihre Ziele auf einer sachlichen Ebene und tragen mit unserer Erfahrung Sorge dafür, dass eine für Sie günstige Lösung bei der Erbauseinandersetzung gefunden wird. Rufen Sie uns gerne an - Ihre Anfrage ist kostenlos, versprochen.


Kontakt

Rechtsanwalt Matthias Kachur berät Sie gerne und vertritt Ihre Interessen. Rufen Sie an unter 0721-35 48 17 26 oder schreiben Sie eine E-Mail an kachur@rechtsberatung-karlsruhe.de. Sie können auch unser Kontaktformular nutzen:

Kontaktformular

Kostenvoranschlag

Gerne können Sie auch unseren unverbindlichen und kostenlosen Service des Kostenvoranschlags nutzen. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Kostenvoranschlag