Big Ass XXX

Aktiengesellschaft AG

Die Aktiengesellschaft (AG) ist eine bereits lange Zeit in Deutschland etablierte Rechtsform. Dabei wird anfangs oft übersehen, dass eine AG nicht nur sinnvoll ist, wenn Aktien an einer Börse gehandelt werden sollen.

Ein größere Anzahl an Beteiligten (Aktionären) wie auch ein weniger formalistischer Weg, Aktien zu veräußern, zählen in der Praxis häufig zu den Argumenten für diese Rechtsform.

Gleichzeitig können über eine entsprechend formulierte Satzung viele unterschiedliche Anforderungen erfüllt werden - sei es in Bezug auf Stimmrechte, Bezugsrechte oder beispielsweise auch die Möglichkeit zum Squeeze Out.

Rechtsanwalt Matthias Kachur